Holz/Pellets Thermokaminofen
serie: DELUXE Pro Classic
Holz/Pellets Thermokaminofen
serie: Serie DELUXE Pro Schiebetüre
Deluxe Pro
Holz/Pellets Thermokaminofen
Brennstoff
die Details, die den Unterschied ausmachen
Neue Holz/Pellet Thermokaminöfen: CTM verdoppelt

Doppelte Stromversorgung

Holz- und Pelletsfeuerstellen Automatischer zyklischer Übergang von Holz zu Pellets


Doppelter Verbrennungslufteinlass

Unabhängige Trennung und Verwaltung von Primär- und Sekundärlufteinlasskanälen

Saubere und effizientere Verbrennung


Doppelte automatische Verbrennungssteuerung

Automatische Steuerung der Holz- und Pelletfeuerung mit EcoSTAR und SYS250 Temperaturreglern

Höchste Branchenerträge

Verbrauch und Emissionen in die Atmosphäre reduziert


Dual Power Motor

Unabhängige Trennung und Verwaltung der Pelletsversorgungskanäle

Automatisches Ein- und Ausschalten garantiert und in perfekter Sicherheit


Doppelte Sicherheitsvorrichtung

Brandschutzklappen mit Servomotor und Drehtor-Dosiereinheit

Keine Möglichkeit der Rückblende und Selbstverbrennung des Tanks.


Doppelte Zertifizierung

Konformitätszertifikat, ausgestellt vom Notified Institute of European Reputation für den Holz- und Pelletbetrieb.

Termoregolatore SYS 250

Vorteile und wesentliche techno-konjunktive Merkmale:

- Maximale Vielseitigkeit dank der Fähigkeit des kombinierten CTM-Systems, die Verbrennung von Holz und Holzpellets in einem kontinuierlichen Zyklus vollautomatisch zu wechseln.

- Bafa förderfähig.

- Automatische und programmierbare Zündung.

- Automatische Umschaltung vom manuellen Vorschubmodus (Holzverbrennung) auf den automatischen Vorschubmodus (Holzpelletverbrennung);

- Automatischer und programmierbarer Start des automatischen Zuführungsmodus (Verbrennung von Holzpellets) nach dem Beladen des Holzes;

- Möglichkeit der Fernsteuerung und -verwaltung des Systems über das Internet oder GSM-Netz

- Automatische Steuerung des Füllstands der Kraftstoffbiomasse im Tank.

- Vollautomatische Verbrennungssteuerung und -steuerung.

- Maximale Betriebssicherheit und kein Rückschlagsrisiko durch die am Brenner angebrachten speziellen Sicherheitseinrichtungen.

- Lange Lebensdauer durch den Stahlkesselkörper mit doppeltem Wasserspalt, verschweißt im Roboterzyklus.

- Maximale Effizienz in diesem Bereich durch die vollständige Kontrolle der Verbrennungsluftströme und die exklusive Geometrie der Wärmetauscher und des Kesselkörpers.

- Modularität und Flexibilität der Installation durch die Vorgabe, dass das Gehäuse des Brenners und des Kraftstofftanks seitlich (rechts oder links) angeordnet sind.

- Thermokamin erhältlich mit integrierter Brauchwasserbereitung, mit doppelter Ansaugung für die interne/externe Verbrennungsluftzufuhr, mit einstellbarer Primärverbrennungsluft, mit Glasreinigungsluft, mit sekundärer Nachverbrennungsluft, mit hermetisch abgedichteter Brennkammer, mit ausziehbarer Ascheschublade, mit flacher einflügeliger Tür mit Fahnenöffnung und siebdruckiertem Glas.

- Wirtschaftliche Verdauung, Energieeinsparung und Umweltschutz durch den Einsatz erneuerbarer Energien aus natürlichen Brennstoffen, die leicht zu finden sind.

- Garantie von 5 Jahren auf den Kesselkörper und 2 Jahren auf die elektronischen Komponenten sowie Zusatzversicherung zur Deckung von Schäden an Dritten und / oder Eigentum, die durch Herstellungsfehler verursacht werden (siehe die Spezifikationen, Bedingungen und Anforderungen, die in der mit jedem Produkt gelieferten Garantieerklärung enthalten sind).

Tabelle Technische Daten
Technische Daten Maßeinheiten    
Brennstoff - Holz Pellet
Prüfnorm - EN 13229 EN 14785
Energieklasse Reg. EU 2015/1186 - A+ A+
Ecodesign Reg. EU 2015/1186 - JA JA
Brennstoffwärmeleistung kW 19,3 10-22,2
Wasserwärmeleistung min./max. kW 13,0 6,1-14,7
Feuerungswärmeleistung min./max. kW 6,3 3,9-7,5
Wirkungsgrad min./max. % 87,5% 91,9%-90,8%
Max. Heizvolumen* mq 170 190

* Die Daten sind als Richtwerte zu verstehen, berechnet auf einen Energiebedarf von 80W/m²;
Aufgrund der spezifischen technischen und baulichen Eigenschaften der Gebäudehülle und der Witterung im Land sind bei unterschiedlichem Energiebedarf sogar erhebliche Schwankungen zu verzeichnen.

Entdecke mehr
Download Area